Hilfe

1. Treffen Sie Ihre Auswahl
Wählen Sie eine oder mehrere Elastomer-Eigenschaften aus, indem Sie auf die Eigenschaftsfelder klicken. Durch erneuten Klick machen Sie ihre Auswahl wieder rückgängig. Bei den physikalischen Eigenschaften „Kälteflexibel bis xx °C“ und „max. Dauereinsatz bis xx °C“ müssen Sie zusätzlich den Temperaturbereich auswählen.

2. Anzeige des Mischungstyps
Der Gummi-Kompass® zeigt Ihnen nach Auswahl einer Eigenschaft simultan die geeigneten Elastomere und mögliche Alternativen in diesem Fenster an. Die Vorschläge sind jeweils mit dem Gummi-Lexikon verlinkt, so dass Sie jederzeit weitere Informationen zu den Elastomeren wie z.B. mögliche Shorehärten erhalten. Über den „zurück-Link“ können sie danach wieder zum Gummi-Kompass® zurückkehren.

3. Reporting Ihrer Eingaben
Mit der Funktion „Drucken“ im diesem Ergebnisfenster können Sie jederzeit Ihre Eingaben und die daraus resultierenden Ergebnisse ausdrucken.

4. Reset-Knopf
Der Reset-Knopf auf der Kompass-Nadel erlaubt Ihnen ein Zurücksetzen aller getätigten Auswahlkriterien. Alle ausgewählten Eigenschaften werden dabei wieder gelöscht.

5. Technische Voraussetzungen
Der Hoffmann Gummi-Kompass® benötigt zur korrekten Darstellung einen aktuellen Browser mit dem Flash-Plugin Version 9 oder höher. Sollten Sie technische Probleme haben, kontaktieren Sie uns unter Angabe von Betriebssystem, Browsertyp und -version, sowie der Version des installierten Flash-PlugIns.

6. Alle Angaben ohne Gewähr
Bitte beachten Sie, dass der Gummi-Kompass® nur zu einer ersten Orientierung in Bezug auf die für das gewünschte Anforderungsprofil geeigneten Basiselastomere dient. Er ersetzt nicht die Prüfung der jeweiligen Gummi-Mischung im formteilspezifischen Anwendungsfall. Eine Haftung für die mit dem Gummi-Kompass® ermittelten Ergebnisse kann daher nicht übernommen werden.

© 2014
Hoffmann GmbH
Tannenbergstr. 131
73230 Kirchheim / Teck

Fon 07021 95010 – 0
Fax 07021 95010 – 55

anfrage@hofftech.com
www.hofftech.com