Gummi-Kompass® – jetzt auch mobil

Zeitgemäßes Design mit App-Charakter und neuester Stand der Technik machen den Gummi-Kompass® von HOFFMANN jetzt auch mobilfähig (einen aktuellen Browser vorausgesetzt). Über www.gummi-kompass.de funktioniert das innovative Internet-Tool nunmehr auf jedem Endgerät – ob Smartphone, iPad, Notebook oder die klassische Desktop-Variante. In gewohnter Weise unterstützt der Gummi-Kompass® als Wegweiser branchenunabhängig jeden, der auf der Suche nach einer geeigneten Gummimischung für seine Produktanwendung ist. Einfach, komfortabel und schnell. Nicht nur Einkäufer, Entwickler und Konstrukteure schätzen ihn deshalb als nützlichen Helfer bei der Materialsuche, sondern auch zahlreiche Auszubildende und Studenten.

Zudem wurde der Gummi-Kompass® mit neuen, zusätzlichen Abfragemerkmalen, wie der Beständigkeit gegen AdBlue und/oder Glykol, auf insgesamt 18 Eigenschaftskriterien erweitert. Die anwenderfreundliche Einteilung in chemische, mechanische und physikalische Eigenschaften wurde beibehalten. Nach Eingabe der Anforderungen an das Elastomer ist man nach wenigen Mausklicks am Ziel: Aus den 14 handelsüblichen Elastomerarten schlägt der Gummi-Kompass® dem Anwender eine oder mehrere geeignete Gummi-mischungen vor, welche mit dem Gummi-Lexikon für zusätzliche Informationen und Hilfestellungen verknüpft sind. Neu ist auch, dass die Ergebnisse wahlweise ausgedruckt oder abgespeichert werden können. Auch können geforderte Eigenschaften, wie beispielsweise eine Trinkwassereignung oder eine bestimmte Temperaturbeständigkeit, jederzeit hinzu- oder abgewählt werden.

Sollte jedoch das Anforderungsprofil an den Kautschuk so außergewöhnlich und speziell sein, dass es hierfür keine Standard- bzw. marktübliche Gummi-Mischung gibt, dann findet das innovative Tool trotzdem einen Weg zur richtigen Gummimischung. Denn in diesen seltenen Fällen helfen die Gummispezialisten von HOFFMANN mit individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Lösungen weiter!